Vogelsterben in Deutschland

Menschengemachte Ursachen für Vogeltod

(Angaben jeweils in Todesopfer pro Jahr in Deutschland)

  •  100 – 200 Mio durch Hauskatzen
  •  100 Mio durch Fensterschlag
  •  70 – 80 Mio durch Kollisionen im Bahn- und Straßenverkehr
  •  2 Mio durch Stromleitungen
  • 1-10 Mio durch Jagd
  • 100.000 – 200.000 durch Windkraftanlagen

Dazu kommen noch die Todesopfer durch Nahrungsmangel (Stichworte Insektensterben, Mangel an Sämereien, Klimakatastrophe), Vergiftung (Herbizide an Sämereien, mit Insektiziden vollgepumpte Insekten) und schwindenden Lebensraum (sechsfache Mahd, Flurbereinigung, Intensivierung der Landwirtschaft, Klimakatastrophe). Zusammengenommen fordern diese drei Ursachen mehr Opfer als alle oben genannten zusammen, dies ist also der traurige 1. Platz in der Liste.

Da die Quellen z.T. deutlich voneinander abweichen, ist es schwierig, die Opferzahlen genau zu quantifizieren, die angegebenen Zahlen sind also ein Richtwert.

mitwelt.org, Vogelsterben in Deutschland

nabu.de, Das große Vogelsterben

umweltinstitut.org, Ausgezwitschert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.